Revisionsorgan

Die KPMG AG, Zürich, ist seit Gründung der Aduno Holding AG die Revisions­stelle. Die verantwortliche und leitende Revisorin erfüllt diese Funktion seit dem Geschäftsjahr 2014.

Das Honorar des Konzernrevisors KPMG für Dienstleistungen im Zusammen­hang mit der Prüfung der Jahresrechnung der Aduno Holding AG und der Tochtergesellschaften sowie der Konzernrechnung der Aduno Gruppe betrug im Geschäftsjahr 2015 CHF 1.0 Mio. Zusätzlich verbuchte die Aduno Gruppe im Geschäftsjahr 2015 CHF 0.1 Mio. für andere von KPMG erbrachte Beratungs­dienstleistungen. Davon entfielen CHF 0.05 Mio. auf Steuer­beratungen und CHF 0.04 Mio. auf diverse Dienstleistungen.

Der Revisionsausschuss des Verwaltungsrats beurteilt jährlich die Leistung, Honorierung und Unabhängigkeit der Revisionsstelle und des Konzernprüfers und unterbreitet dem Verwaltungsrat einen Vorschlag zur Frage, welcher externe Prüfer der General­versammlung zur Wahl vorgeschlagen werden soll. Der Revisions­ausschuss prüft ausserdem jährlich den Umfang der externen Revision, die Revisionspläne und die relevanten Abläufe und bespricht die Revisions­ergebnisse mit den externen Prüfern.